Tschüss Naturgenussfestival 2018, schön war´s mit Dir!

Exkursion durch das Esprehmer Moor mit anschließendem Naturgenuss-Buffet in der Schlei Liesel

Wir sagen ein herzliches Danke. Danke allen Gästen, Partnern: Den Gastronomen, regionalen Produzenten, Rinderhaltern, Pächtern, Naturführern, Green Screen und allen weiteren Mitmachern, dem Team der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein. Von Juni bis September  habt Ihr Euch für unsere Natur, die Artenvielfalt und die vielen tollen Entdeckungen, die man natürlich hier erleben kann, in unserer Heimat, eingesetzt.

Von Amrum über Enge-Sande, Sankt-Peter-Ording, Wacken, Hohenlockstedt, Glückstadt, Neumünster, Kosel, Schleswig, Kiel, Bissee … bis Lübeck – überall gab es interessante Veranstaltungen, tolle Events oder leckere Naturgenussmenüs. Über 100 Termine, die fast alle ausgebucht waren bzw. sehr gut bei den Naturschmecker-Gästen ankamen.

Das Poetry Slam op Platt Team: Björn Högsdal, Anni Greve, Selina Seemann, Achim Kussmann, Petra Schwaan-Nandtke, Ines Barber, Matthias Stührwohld, Rainer Prüss

Nun gibt es eine kleine Verschnaufpause. Aber nur eine klitzekleine. Denn wir planen schon für 2019! Wer sich also als Partner bewerben möchte oder einen Tipp hat – her damit! Die Bedingung: Gastronomie muss regional und gerne jahreszeitlich kochen und beim Naturgenussmenü muss das Stiftungsland eine herausragende Rolle spielen(Bedingung) – z.B. mit Fleisch vom Naturschutzrind (Galloway, Highland oder andere Rinder, die auf den Flächen das ganze Jahr über gehalten werden) unserer Pächter. Denn da weiß man, was man isst! Weiterhin werden weitere Partner unserer Stiftungsland-Kooperation hinzuaddiert wie z.B. der Käse, Gemüse, Eis, Milch oder craft beer. Die Partner findet ihr online oder in der Broschüre. Die Naturführungen sollten bitte auf unserem Stiftungsland stattfinden mit Bezug zur Arbeit der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein. Aber wisst Ihr was: Schreibt mir doch einfach unter silvia.janzen@stiftungsland.de. Dann beschnacken wir Eure Ideen.

Lars Lorenzen – Grillmeister beim Barbecue. Bevor es den Workshop „Taste the Galloway with Cuigar & Rum“ losgeht!

Hier auf dem Blog geht’s weiter mit Berichten über die vergangenen Veranstaltungen, neuen Ideen oder Projekten. Denn da ist noch einiges, über das noch nicht geschrieben wurde, da es einfach so viel zu erleben gab! Auch bei Facebook oder Insta geht’s weiter – denn wer rastet, der bleibt nicht im Newsfeed. Tja, und das können wir uns nicht leisten und wollt ihr sicher nicht. Bleibt  also unsere Fans und teilt, kommentiert oder empfehlt uns. Danke auch dafür!

Habt einen feinen Oktoberanfang – gerne in der Natur. Denn die ist bekanntlich gerade jetzt sehr abwechslungsreich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.