Startseite

Von Juli bis Oktober 2016 wird Schleswig-Holstein wieder zum besonderen Genießerland. Denn es gibt das Naturgenussfestival! Was passiert, wo und warum, das erfahrt ihr hier. Wir besuchen Events, essen leckere Naturgenuss Menüs oder wandern übers Stiftungsland. Es ist viel los rund um das Naturgenussfestival. Mit interessanten Aktionen, leckeren Naturgenuss Menüs, tollen Events, spannenden Touren und nicht zuletzt mit den lehrreichen Aktionen in und um die Stiftungsländer. Erfahrt mehr und blickt mit uns hinter die Kulissen.
Im Mittelpunkt des kulinarischen Naturgenussfestivals steht das Robustrindfleisch aus dem Stiftungsland: Schottische Hochlandrinder oder Galloways, die hier auf den Teller kommen, haben als vierbeinige Landschaftspfleger quasi als Öko-Rasenmäher auf den „Wilden Weiden“ der Naturschutzflächen der Stiftung gearbeitet.
Wir erzählen Euch kuriose Hintergrundinformationen, nützliche Tipps, Tricks, leckere Rezepte oder auch Geschichten rund um die Menschen, Tiere, Pflanzen und deren Lebensräume. Kommt mit auf eine Nord-Safari, die alle Sinne anspricht. Wir versprechen: Ihr werdet begeistert sein!
Weitere Infos auch unter www.naturgenussfestival.de

Die letzten Beiträge

Angushof Schwarz – hier ist man mit Leidenschaft Landwirt!

Besuch beim Angus-Rinderhalter: Treffpunkt Moor Von Konrad Schwarz sah ich zuerst seinen Traktor. Mit Viehanhänger hinten dran, rangierte er auf dem Plattenweg, zu dem er mich gelotst hatte – es sollte ein Ochse verladen werden. Für das NATURGENUSSMENÜ… Read More

Posted in Allgemein | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Weltpremiere: Poetry Slam op platt auf den Wilden Weiden

Poetry Slam op Platt auf den Wilden Weiden ein voller Erfolg! Am 21. August war die Scheune voll! Die Premiere des ersten Poetry Slam op Platt auf den Wilden Weiden der Stiftung Naturschutz war ein voller Erfolg! Im… Read More

Posted in Allgemein | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Warum auf dem Stiftungsland nicht nur wilde Pflanzen leben

Im Naturschutz geht es darum, einen möglichst vielfältigen Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten zu gestalten. Dazu werden auf dem Stiftungsland inzwischen sogenannte „Robustrinder“, Koniks, Burenziegen und Wisente gehalten. Die hübschen Schottischen Hochlandrinder und Galloways haben einen ganz… Read More

Posted in FAQ, Wissenswertes | Tagged , , , , , | Leave a comment

KUHunterbunte Rinderwelt

KUHnterbunte Rinderwelt – Die schwarz-weißen Kühe geben Milch und die braun-weißen Kakao. Ist ja klar. Aber wie ist das bei den Rindern, die im Matsch spielen, Sträucher und Gräser knabbern und nicht gemolken werden, den Robustrindern? Bei denen… Read More

Posted in FAQ, Wissenswertes | Tagged , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Naturschutzrind – Gutes für Gaumen und Gewissen

Die Robustrinder im Stiftungsland sind neben ihrer Funktion als tierische Landschaftspfleger und gutaussehende Bewohner, auch Lieferanten eines wohlschmeckenden und ethisch vertretbaren Fleisches. Gründe gibt’s viele. Gute Familienbande   Die Tiere leben ganzjährig draußen im Familienverband– das ist wesensgemäß…. Read More

Posted in FAQ, Wissenswertes | Tagged , , , , , , , , , , , | Leave a comment