Startseite

Von Juli bis Oktober 2016 wird Schleswig-Holstein wieder zum besonderen Genießerland. Denn es gibt das Naturgenussfestival! Was passiert, wo und warum, das erfahrt ihr hier. Wir besuchen Events, essen leckere Naturgenuss Menüs oder wandern übers Stiftungsland. Es ist viel los rund um das Naturgenussfestival. Mit interessanten Aktionen, leckeren Naturgenuss Menüs, tollen Events, spannenden Touren und nicht zuletzt mit den lehrreichen Aktionen in und um die Stiftungsländer. Erfahrt mehr und blickt mit uns hinter die Kulissen.
Im Mittelpunkt des kulinarischen Naturgenussfestivals steht das Robustrindfleisch aus dem Stiftungsland: Schottische Hochlandrinder oder Galloways, die hier auf den Teller kommen, haben als vierbeinige Landschaftspfleger quasi als Öko-Rasenmäher auf den „Wilden Weiden“ der Naturschutzflächen der Stiftung gearbeitet.
Wir erzählen Euch kuriose Hintergrundinformationen, nützliche Tipps, Tricks, leckere Rezepte oder auch Geschichten rund um die Menschen, Tiere, Pflanzen und deren Lebensräume. Kommt mit auf eine Nord-Safari, die alle Sinne anspricht. Wir versprechen: Ihr werdet begeistert sein!
Weitere Infos auch unter www.naturgenussfestival.de

Die letzten Beiträge